tagespunkt.

... der wichtigste Punkt des Tages

Handelsunternehmen in Deutschland wollen gesetzliche Fleischkennzeichnung

Die meisten Supermärkte und Erzeugerverbände für Schwein (ISN) und Geflügel (ZDG) in Deutschland wünschen sich eine klare gesetzlich verpflichtende Kennzeichnung aus welcher Tierhaltung das Fleisch stammt. Das ist das Ergebnis einer neuen Umfrage unter zwölf Handelsunternehmen der unabhängigen Umweltschutzorganisation Greenpeace. Anlass für die Umfrage ist der Haltungskompass der Discounterkette Lidl, die ab Ostern ihr komplettes…
Weiterlesen


14.04.18 0
StadtNatur Alt-Riem Elisabeth-Baerlein-Straße - ArchitekturWerkstattVallentin

Bezahlbar wohnen in München? Selber machen!

Es gibt noch Wohninseln der Seligkeit! Wo? In der Baugemeinschaft StadtNatur am Park Alt-Riem, direkt an der S-Bahnstation Riem. Hier hat die Baugemeinschaft StadtNatur mit einem zukunftsweisenden Konzept der ArchitekturWerkstatt Vallentin den Zuschlag für ein Grundstück der Stadt München bekommen: 35 Wohnungen entstehen im Passivhaus-Standard mit vielen Gemeinschaftseinrichtungen. Erster gemeinsamer Akt: Die Gründung einer Baugemeinschaft,…
Weiterlesen


25.03.18 0

Umweltverbände fordern sofortiges Verbot insektenschädigender Neonikotinoide

Anlässlich der Beratungen im Fachausschuss der EU-Kommission über ein Verbot besonders insektenschädigender Pestizide aus der Wirkstoffgruppe der Neonikotinoide fordern die Umweltverbände Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Naturschutzbund Deutschland (NABU) und der Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring (DNR) Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner auf, sich bedingungslos für ein EU-weites Verbot einzusetzen. „Die neue Bundesregierung hat sich in ihrem…
Weiterlesen


22.03.18 0

“Abenteuer Wildbienen”: Aufruf zur Rettung und Beobachtung von Wildbienen

Berlin: Der BUND ruft Naturfreunde und Gartenbesitzer im Rahmen der diesjährigen Aktion “Abenteuer Wildbienen” auf, Wildbienen – wie beispielsweise Hummeln – zu beobachten und sich für ihren Schutz einzusetzen. “Die Aktion soll ein klares Zeichen gegen das Insektensterben setzen. Wildbienen sind, wie Schmetterlinge und andere Insekten auch, durch die Zerstörung wichtiger Lebensräume und den immens…
Weiterlesen


19.03.18 0

Mehrheit für dritten Nationalpark

Eine bayernweite Umfrage im Auftrag von LBV (Landesbund für Vogelschutz) und BUND Naturschutz in Bayern (BN) zeigt, dass die Mehrheit der Bevölkerung im Freistaat sich den Schutz von Wildnis und Natur wünscht. 64 Prozent der Befragten sprechen sich dabei für einen dritten Nationalpark in Bayern aus. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Emnid-Umfrage welche die…
Weiterlesen


18.03.18 0

Die Tuberkulose ist auf der politischen Agenda

Die Tuberkulose gehört mit 1,7 Millionen Todes­fällen zu den zehn häufigsten Todes­ursachen weltweit. “Auch wenn die Erkrankungs­zahlen in Deutschland im vergangenen Jahr erstmals seit einigen Jahren wieder leicht gesunken sind, müssen wir die Anstrengungen in der Tuberkulose­kontrolle verstärken”, sagt Lothar H. Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts. “Ein Rückgang der Erkrankungs­zahlen von jährlich zehn Prozent ist…
Weiterlesen


15.03.18 0

Kreuzfahrtboom sorgt für schmutzige Luft in Hafenstädten

Berlin – Angesichts der vom Kreuzfahrtverband CLIA auf der Internationalen Tourismusmesse ITB vorgestellten Jahresbilanz der Kreuzfahrbranche warnt der NABU (Naturschutzbund Deutschland e.V.) vor der weiter steigenden Abgasbelastung in den Zielhäfen der Schiffe. Die Umweltschützer kritisierten die Branche für weitestgehende Untätigkeit bei der Reduzierung schädlicher Abgase sowie die Verwendung von giftigem Schweröl auf hoher See. Der…
Weiterlesen


10.03.18 0

Verfahren gegen Joachim Wolbergs eröffnet

Mit rechtlichen Änderungen hat die Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Regensburg die Anklage der Staatsanwaltschaft Regensburg vom 26. Juli 2017 gegen den suspendierten Oberbürgermeister Joachim Wolbergs, den Bauunternehmer Volker Tretzel, dessen früheren Mitarbeiter Franz W. und den Stadtrat Norbert Hartl zur Hauptverhandlung zugelassen. In ihrem ausführlich begründeten Beschluss vom 1. März 2018 gelangte die Kammer aufgrund einer…
Weiterlesen


01.03.18 0
Gernot Vallentin Reihenhaeuser-Obermenzing-Schramelstrasse

München, Manhattan und Mongolei

München macht es ganz umfangreich. Manhattan macht es. Und auch die Mongolei hat damit begonnen. Womit? Mit dem energieeffizienten Bauen im Passivhaus-Standard. An allen drei Orten gibt es beeindruckende Projekte, die beim Bauen und Sanieren auf höchste Energieeffizienz setzen. Das belegt die Internationale Passivhaustagung, die am 9. und 10. März 2018 in München stattfindet. Zeitgleich…
Weiterlesen


27.02.18 0

Luftreinhaltepläne Düsseldorf und Stuttgart: Diesel-Verkehrsverbote ausnahmsweise möglich

Mit zwei Urteilen hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig heute die Sprungrevisionen der Länder Nordrhein-Westfalen (BVerwG 7 C 26.16) und Baden-Württemberg (BVerwG 7 C 30.17) gegen erstinstanzliche Gerichtsentscheidungen der Verwaltungsgerichte Düsseldorf und Stuttgart zur Fortschreibung der Luftreinhaltepläne Düsseldorf und Stuttgart überwiegend zurückgewiesen. Allerdings sind bei der Prüfung von Verkehrsverboten für Diesel-Kraftfahrzeuge gerichtliche Maßgaben insbesondere zur Wahrung…
Weiterlesen


27.02.18 0